Pharmaindustrie

In einer hart umkämpften Branche stehen wir Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.

Druck einer Hochrisikobranche.

Jahr für Jahr werden über die WIPO mehr als 60.000 pharmazeutische Patentanmeldungen eingereicht. Diese gewaltige Summe erhöht den Druck auf Ihr Unternehmen, denn jede Anmeldung zählt. Die Chancen sind hoch, das diese Patentanmeldungen die Quelle Ihrer Firmendokumentation darstellen. Demnach erfordert jedes einzelne Patentübersetzungsprojekt höchste Präzision. Letzten Endes ist ein zuverlässiger Partner für pharmazeutische Übersetzungen unverzichtbar.

Der richtige Experte für diesen Job.

Dank unserer digitalen Plattform und einem Netzwerk aus über 3.000 kompetenten Sprachexperten verfügen wir über die nötigen Kenntnisse und Kapazitäten, um hochwertige Übersetzungen fristgerecht an unsere Kunden zu liefern. Wir verfügen außerdem über modernste Technik zur Beschleunigung des Übersetzungsprozesses, eine Terminologieverwaltung zur Automatisierung Ihrer Anmeldungen und einen kollaborativen Artbeitsablauf, der Transparenz in Bezug auf die Technik und eine persönliche Projektleitung kombiniert. Daraus resultieren qualitativ hochwertige und kostengünstige Patentübersetzungen für die Pharmabranche. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir andere Pharmaunternehmen dabei unterstützt haben, die Anzahl von Prüfungsbescheiden und das Risiko von Patentstreitigkeiten zu reduzieren und gleichzeitig die Wartezeiten zur Patenterteilung zu verkürzen, stellen wir Ihnen gerne weitere Fallbeispiele zur Verfügung.

Erfolgsgeschichte

Ke Le, Direktor für geistiges Eigentum, Teradyne.

"Unser geistiges Eigentum ist äußerst wertvoll. Eine einzige Ungenauigkeit bei der Übersetzung kann bewirken, dass sich der gesamte beabsichtigte Patentschutz ändert“, erklärt Le. "Dieses Risiko können wir nicht eingehen."

Ganz gleich, in welcher Branche Sie tätig sind,

wir stehen bereit, um Sie zu unterstützen.

Wenn Sie Ihre Übersetzungen in kompetente Expertenhände geben möchten, stehen wir als Partner bereit.