Ablaufdiagramm für den Kunden

MultiLings innovative, optimierte Prozesse konsolidieren die Übersetzungsaufgaben und die für Patentanmeldungen im Ausland begleitenden verwaltungstechnischen Aufgaben auf hochspezialisierte Projektteams, die den Kunden für dessen Projekte direkt betreuen. Patentanwälte und Rechtsabteilungen von Global 500-Unternehmen werden aufgrund ihrer Zusammenarbeit mit MultiLing imstande sein, eine höhere Anzahl an Patentanmeldungen einzureichen – bei einer geringeren Anzahl an Mitarbeitern und externen Vertretern, die involviert werden müssen.

Um einen Überblick zu erhalten, wie der MultiLing Prozess bei einer Patentanmeldung in Zusammenarbeit mit Ihrer Rechtsabteilung und Ihren Patentanwälten vonstattengehen kann, oder um zu sehen, welche verschiedenen Wege es bei der Patentanmeldung gibt, klicken Sie bitte auf eine der folgenden Dateien:

PCT-
Anmeldeverfahren

Direkteinreichungsverfahren
(Pariser Verbandsübereinkunft)

EP-Anmeldeverfahren

EP-Validierungsverfahren