Weltweite Kompetenz

Kompetenz in weltweiter IP-Übersetzung

MultiLing ist führend in der Entwicklung von Best Practices für IP-Übersetzungen und in der Bereitstellung von begleitenden Dienstleistungen für Patentanmeldungen im Ausland. Wir erhöhen deutlich Qualität und Produktivität und verringern Risiken, da nicht länger um die gesamte Welt verstreute Übersetzungsteams mit der Patentübersetzung beauftragt werden müssen. Dies ist das Ergebnis des innovativen, optimierten MultiLing-Modells mit den fünf Elementen, die für jedes multinationale IP-Übersetzungsprojekt entscheidend sind.

Für die Rechtsabteilungen und Patentanwaltskanzleien der Global 500-Unternehmen mit hohem Patentaufkommen stellt dieses Modell insbesondere dann einen entscheidenden Vorteil dar, wenn die Aktivitäten auf einige wenige Kanzleien konsolidiert sind. In diesem Fall muss die einzelne Kanzlei eine Vielzahl voneinander unabhängiger Übersetzungsdienstleister koordinieren, was häufig zu Fehlern und erhöhten Risiken führt.

Um diese Risiken zu verringern, wenden sich immer mehr Unternehmen an MultiLing, wo sie eine zentrale Anlaufstelle für das Projektmanagement ihrer Übersetzungen und die Aufbewahrung ihrer Dokumente finden.

MultiLing konsolidiert Übersetzungsaufgaben mithilfe von interaktiv kooperierenden MultiLing-Teams, die jeweils einem MultiLing-Projektmanager unterstehen und mit Ihren ausländischen Anwaltskanzleien direkt zusammenarbeiten.

Als Ergebnis berichten unsere Global 500-Kunden folgendes:

    • Mehr Patentanmeldungen bei gleichbleibendem Budget
    • Höhere Übersetzungsqualität
    • Geringere Kosten für Verwaltung, Datenpflege und Datenverarbeitung
    • Kürzere Wartezeiten bis zur Patenterteilung
    • Weniger Prüfungsbescheide
    • Verringertes Risiko der Nichtigerklärung eines Patents

Erfahren Sie, wie Procter & Gamble seit dem Jahr 2000 erfolgreich mit MultiLing zusammenarbeitet.

Kontakt