MULTILING ERHÄLT ISO 9001:2008-ZERTIFIZIERUNG

Der Dienstleister für Patentübersetzungen erneuert ebenfalls seine Zertifizierung für EN 15038:2006 – ein weiterer Baustein für Vertrauen und Kundenzufriedenheit bei den Rechtsabteilungen in Global 500-Unternehmen

SALT LAKE CITY, Utah, USA24. Juni 2014 – MultiLing, innovativer und führender Anbieter von Fachübersetzungen im Bereich Geistiges Eigentum (IP) und begleitender Dienstleistungen im Rahmen von Patentanmeldungen im Ausland, gab heute den Erhalt seiner ISO 9001:2008-Zertifizierung bekannt, der von der Internationalen Organisation für Normung erteilten Anerkennung für die Einhaltung international anerkannter Standards im Qualitätsmanagement. Gleichzeitig erneuerte das Unternehmen seine EN 15038:2006-Zertifizierung, die europäische Qualitätsnorm für Übersetzungsdienstleistungen.

Mit diesen offiziellen Qualitätszertifikaten ausgestattet ist MultiLing imstande, das Vertrauen und die Kundenzufriedenheit von Global 500-Unternehmen, die auf die Zuverlässigkeit ihrer technologieunterstützten Dienstleister bauen, solide zu untermauern und den Weg zum Aufbau langanhaltender Kundenbeziehungen durch durchgängig hochwertige Qualitätsübersetzungen noch müheloser zu gestalten.

„Übersetzung ist Vertrauenssache, und ob eine Patentübersetzung korrekt war oder nicht, erfährt der Kunde im letzteren Falle erst, wenn Amtsbescheide erhalten werden oder das Patent Gefahr läuft, vor Gericht für nichtig erklärt zu werden“, erläutert Jeremy Coombs, Senior Vice President of Operations bei MultiLing. „Sowohl die ISO-, als auch die EN-Zertifizierung schaffen hier eine zusätzliche Vertrauensbasis, denn diese offiziellen Auszeichnungen und die Gewissheit, dass MultiLing die Anforderungen beider hochrespektierten internationalen Organisationen erfüllt, verleihen dem Kunden ein Gefühl der Sicherheit.“

ISO 9001:2008-Zertifizierung

Während MultiLing bereits seit langer Zeit Qualitätssicherungsprozesse anwendet, die den ISO 9001:2008-Anforderungen entsprechen, begann das Unternehmen vor zwei Jahren damit, diese Prozesse schriftlich zu definieren und zu dokumentieren, um die offizielle ISO-Zertifizierung zu erhalten. Im April wurde durch den TÜV SÜD America eine tiefgreifende Prüfung der von MultiLing praktizierten Geschäftsprozesse durchgeführt und folgende Aspekte wurden begutachtet:

  • Setzt MultiLing standardisierte Prozesse ein?
  • Im Falle, dass etwas schiefgeht – welche Aktionen werden vom Unternehmen vorgenommen?
  • Wie werden Rückmeldungen und Feedback von Kunden erfasst und analysiert?
  • Welche Qualifizierungs- und Schulungsmaßnahmen setzt das Unternehmen für Zulieferer und Mitarbeiter ein?

Nach nur wenigen geringfügigen Modifikationen erhielt MultiLing am 14. Mai die ISO 9001:2008-Zertifizierung, gemeinsam mit der Verlängerung der

EN 15038:2006-Zertifizierung, die dem Unternehmen bereits im Jahr 2011

verliehen worden war.

EN 15038:2006-Zertifizierung

Im Jahr 2006 entwickelte das Europäische Komitee für Normung den EN 15038-Qualitätsstandard spezifisch für Übersetzungsdienstleister, um eine durchgängige Qualitätsnorm für Übersetzungen einzuführen. Um eine Erneuerung dieser Zertifizierung erhalten zu können, wurde MultiLing vom TÜV SÜD auf folgende Faktoren überprüft:

  • Personal- und technische Ressourcen
  • Qualitätskontrolle
  • Projektmanagement
  • Rahmenbedingungen der Kundenverträge
  • Verwaltungsmethodik bei der Bereitstellung von Dienstleistungen

Um beide Zertifizierungen aufrechtzuerhalten, wird MultiLing regelmäßig interne Betriebsprüfungen abhalten, um Compliance und kontinuierliche Optimierung in seinen acht Niederlassungen rund um die Welt zu gewährleisten.

Coombs fügte hinzu: „Da sowohl unser Übersetzungsprozess als auch unser Qualitätsmanagementsystem zertifiziert sind, kann der Kunde jederzeit darauf vertrauen, dass MultiLing durchgängig die hervorragende Qualität liefert, die der Kunde erwartet.“

Über MultiLing

Gegründet im Jahr 1988 ist MultiLing der innovative und führende Anbieter von Fachübersetzungen im Bereich Geistiges Eigentum (IP) und begleitender Dienstleistungen für die Rechtsabteilungen und Anwaltskanzleien von Global 500-Unternehmen im Rahmen von Patentanmeldungen im Ausland. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf der Entwicklung und dem kontinuierlichen Vorantreiben von Best Practices bei der Patentübersetzung und -anmeldung und dem qualitätssichernden Synergieeffekt einheimischer, muttersprachlicher Wissenschaftler, Ingenieure und Fachjuristen mithilfe von Ablaufprozessen und Technologien, der für Qualitätsoptimierung, Konsistenz und termingerechte Lieferung unerlässlich ist. Multinationale Kunden wie Procter & Gamble, Yokohama Rubber und Dow Corning verzeichneten durch ihre Zusammenarbeit mit MultiLing eine Steigerung derer Patentanmeldungen, die Abnahme von Amtsbescheiden und verringerte Wartezeiten bis zur Patentgewährung.

# # #
Media Contact:
Kelly Wanlass
Snapp Conner PR
(801) 602-4723
kelly @ snappconner.com